+ Wichtige Mitteilung +

17.03.2020

Liebe Mitglieder,

nach Rücksprache mit dem Stadtsportamt/Eisstadion ist die Saison 2019/2020 aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus definitiv beendet und das Eis wird bereits abgetaut. Wir bedauern dieses abrupte Ende, sind aber machtlos.

Vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen wird die neue Saison – wie immer – im September beginnen. Die Vereinsprüfungen werden ca. 4-5 Wochen nach Beginn der neuen Saison abgehalten. Dann können die Elemente aufgefrischt und geübt werden und nach den Prüfungen erfolgen dann die neuen Gruppeneinteilungen.

Mitglieder, die in Kabine 3 einen Spint hatten, können diesen zeitnah Wochentags bis ca. 15.00 h leeren. Um die Kabine aufschließen zu lassen, bitte das Personal des Eisstadions ansprechen. Die Mitglieder, die in der nächsten Saison einen Spint wieder mieten möchten, behalten bitte den Schlüssel. Alle anderen Mitglieder geben den Schlüssel ab und erhalten die Pfandgebühr zurück.

Die für Ende März geplante AO Mitgliederversammlung wird nachgeholt, sobald es die allgemeine gesellschaftliche Situation wieder erlaubt.

Alle guten Wünsche und bitte gesund bleiben.

Eure DEG Eiskunstlauf e. V.

Der Vorstand



PS. Per Mail erreichte uns folgende Mitteilung des Landesverbands NRW:

Liebe Vereinsvertreter, liebe Vereinsvertreterinnen,  

wegen der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise und der von Landesregierung und vielen Städten und Kommunen eingeleiteten Maßnahmen müssen wir nunmehr mitteilen, dass der LEV-NRW sämtliche verbandseigenen Trainings- und Ausbildungsmaßnahmen sowie die Durchführung von Wettbewerben bis auf weiteres einstellt. Sobald sich die Situation ändert, werden wir Sie auf diesem Wege informieren. Wir hoffen, dass alle die Situation schadlos überstehen und wir schnellstmöglich zur Normalität zurückkehren können.  

Mit freundlichen Grüßen  

Für das Präsidium   

Petra Bollig

14.03.2020

Liebe Mitglieder,

der Stadtsportbund hat gerade mitgeteilt, dass sämtliche städtischen Sportanlagen spätestens ab Montag, den 16.03.2020 geschlossen bleiben werden.
Darüber hinaus wurden (13.03.2020, 16.15 h) auf den Eisflächen aktive Sportler*innen und Trainer*innen aufgefordert, mit sofortiger Wirkung das Training einzustellen und die Sportanlagen zu verlassen.

+ Jegliches Training im Eisstadion Brehmstrasse ist ab sofort bis auf weitere Nachricht nicht mehr möglich. +

Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir eine entsprechende Nachricht auf der Homepage und das weitere Vorgehen – bzgl. Prüfungen, AO Versammlung, Spinde etc. – veröffentlichen.

Mit sportlichen Grüßen
gez. Vorstand DEG Eiskunstlauf e. V.

www.sportangebote-duesseldorf.de
Infos für Sportvereine / Sporttreibende in Düsseldorf (Stand: 13.03.20, 16 Uhr):
Wir weisen vorbehaltlich noch ausstehender endgültiger amtlicher Bekanntmachungen darauf hin, dass alle städtischen Turn- und Sporthallen sowie Bezirkssportanlagen ab Montag, dem 16.03.2020, wegen der Coronavirus-Epidemie geschlossen bleiben.
Weitere Informationen folgen.